Förderer

Kontakt
Impressum

Home

Gut versorgt im rosaAlter – Beratung und Unterstützung
für ältere Lesben, Schwule und Transgender
Beratung +
Vernetzung
Wohnen
Treffs
Nachbarschafts-
hilfe
Die Beratungs- und Vernetzungsstelle rosaAlter ist in München die Anlaufstelle für ältere Lesben, Schwule und Transgender.
Die rosaALTERnative ist in München die einzige Wohnform, die speziell für schwule Männer im Alter konzipiert wurde.
(03.08.15) rosaAlter ist Gründungsmitglied von BISS, der Bundesinteressen-
vertretung schwuler Senioren. mehr...

(22.07.15) Heiß wars, schön wars - ein tolles CSD-Wochenende liegt nun hinter
uns, rosaAlter war mitten drin. mehr...

(06.03.15) rosaAlter war beim HIV-Info-Radio der Münchner Aids-Hilfe zum Interview geladen, der Beitrag steht als MP3-Datei online. anhören...

(12.01.15) München will die vollstationäre Pflege für gleichgeschlechtliche Lebensweisen öffnen! rosaAlter ist zusammen mit Sub und LeTRa unter dem Dach der Fachabteilung Altenhilfe und Pflege, Sozialreferat und der städtischen Koordinierungsstelle bei der Konzeptentwicklung dabei! mehr...

(07.11.14) Unter der Überschrift "Lesbische Kulturen – was war, was ist, was wird sein" fand am 4. November ein bewegender Abend statt. mehr...

(25.07.14) Toller Artikel im Münchner Merkur über das Münchner Pilotprojekt "Altenpflege für gleichgeschlechtliche Lebensweisen". rosaAlter ist selbstverständlich dabei! Hier geht's zum Artikel: Schwul und alt - eine Herausforderung (PDF)

<< ZURÜCK | WEITER >>